Familienaufstellung | Organisationsaufstellung | Systemaufstellung
Suche

Selbstmord

In Familienaufstellungen erleben wir den Selbstmord oft als Dynamik “Ich folge Dir nach”. Oft ist es für die heilsam, die diesen Sog in sich verspüren, wenn sie in einer Familienaufstellung zum Beispiel zu den Toten gehen und sich neben sie legen. Das ist dann sozusagen ein vorweggenommener Selbstmord. Oft kommt dann von den Toten ein Hinweis oder eine Kraft, die wieder ins Leben zurückschickt.

Selbstmord

Eine sehr heilsame Übung und Ritual. Diese Übung ist auch für diejenigen gut, die die Vorstellung haben, dass es für die Toten gut ist, wenn sich ihnen ein Lebender nähert, sie also festhält – und sei es nur in seiner Erinnerung. Und oft genug haben wir erlebt, dass die Toten sich diese Störung verbitten und denjenigen, der zu ihnen gekommen ist, wieder wegschicken.

Selbstmord – Schuldvorwürfe bei den Überlebenden

Zurück zum Selbstmord – hier beoachte ich auch öfters, dass sich die Überlebenden Schuldvorwürfe machen, weil sie glauben, sie hätten den Selbstmord verhindern können. Das ist meistens eine Illusion. Und so geben Familienaufstellungen, in denen man den Selbstmörder den Überlebenden gegenüberstellt, diesen die “Unschuld” zurück. Es sind meist sehr berührende Szenen, die sich hier zeigen.

Aus dem Leben: Wir haben es nicht in unserer Macht, einen anderen Menschen von einem Selbstmord abzuhalten. Selbst wenn wir rund um die Uhr für diesen Menschen da sind. Durch das Umsorgen werden wir so etwas ähnliches wie koabhängig und büßen unsere Lebensfreude ein. Indem wir unserem Gegenüber zutrauen, dass er die Kraft hat, sein eigenes Leben zu leben und uns nicht übermäßig einmischen, geben wir ihm wieder Kraft. Kraft, die er vielleicht braucht, um sein Leben in die Hand zu nehmen. Das macht uns selbst natürlich etwas schwächer: Wir geben den Irrglauben der Kontrolle auf, wir werden etwas machtloser. Aber das ist gesünder für unsere eigene Lebendigkeit und unser eigenes Leben. Nur für das können wir auch die Verantwortung übernehmen.

Haben Sie Fragen und wollen einen Termin ausmachen? Rufen Sie mich an 08143 | 99 266 76 oder schicken Sie mir eine Mail. Ich freue mich auf Ihre Anregungen und Nachrichten! Bitte beachten: Die Formulare funktionieren nicht mit Yahoo & AOL-Mailadressen. Bitte senden Sie mir in diesem Fall eine Mail direkt an info[at]volkerhepp.com.