Familienaufstellung | Organisationsaufstellung | Systemaufstellung
Suche

Archive

Eifersucht

Eifersucht kann auf mangelndes Vertrauen, mangelnden Selbstwert und damit wenig Selbstvertrauen hinweisen. Sie zeigt sich meistens in einem starken Besitzanspruch auf einen anderen Menschen, der dann durch den anderen in Frage gestellt wird und damit eine mehr oder minder starke Verlustangst auslöst. Im weitesten Sinne ist sie eine Art Bindungsstörung. weiterlesen…

Eltern

Die eigenen Eltern prägen einen Menschen am intensivsten und können auch die tiefsten Verletzungen verursachen. Die neuen Ergebnisse der Neurobiologie zeigen uns, dass die starke Bindung schon während er Schwangerschaft zwischen Mutter und Kind beginnt und später dann die Bindung an den Vater dazukommt. Das Kind nimmt hier schon im weiterlesen…

EMDR

Eye Movement Desensitization and Reprocessing, kurz EMDR, ist eine von Francine Shapiro in den USA entwickelte Behandlungsmethode für Trauma-Betroffene aus dem Bereich der Psychotraumatologie. Bei EMDR regt der Therapeut den Patienten nach strukturierter Vorarbeit zu bestimmten Augenbewegungen an, wodurch es möglich werden soll, unverarbeitete traumatische Inhalte zu verarbeiten. EMDR: Abgrenzung Im Gegensatz weiterlesen…

Entwicklungspsychologie

Die Entwicklungspsychologie ist ein Teilgebiet der Psychologie, die stark von der modernen Säuglings- und Kleinkindforschung geprägt ist. Ihr Gegenstand ist die Beschreibung und Erklärung sowie die Vorhersage und Beeinflussung menschlichen Erlebens und Verhaltens unter dem Aspekt der Veränderung über die gesamte Lebensspanne. In diesem Zusammenhang zeigt sich ein Entwicklungsschritt des weiterlesen…

Erben und Vererben

Ein wirklicher Anspruch auf das Erbe existiert – bis auf den Pflichtteil – nicht. Und dennoch gibt es immer wieder Streit, wenn es um das Erben und Vererben geht. Und manchmal auch Streit wenn es um ein vorgezogenes Erbe und eine vorgezogene Aufteilung geht. Oder es gibt angemeldete Ansprüche auf das Erbe, weiterlesen…

Ergotherapie

Die Ergotherapie ist ein medizinisches Heilmittel und wird bei gesundheitlich beeinträchtigten Menschen mit motorisch-funktionellen, sensomotorisch-perzeptiven, neuropsychologischen, neurophysiologischen oder psychosozialen Störungen vom Arzt verschrieben. Ergotherapie unterstützt und begleitet Menschen jeden Alters, die in ihrer Handlungsfähigkeit eingeschränkt oder von Einschränkung bedroht sind, bei für sie bedeutungsvollen Betätigungen mit dem Ziel, sie in weiterlesen…

Erich Fromm

Erich Fromm (* 23. März 1900 in Frankfurt am Main; † 18. März 1980 in Muralto, Tessin) war ein deutsch-amerikanischer Psychoanalytiker, Philosoph und Sozialpsychologe. Erich Fromm: Lebenslauf Erich Fromm stammte aus einer streng religiösen jüdischen Familie, aus der bereits zahlreiche Rabbiner hervorgegangen waren. Auch er wollte ursprünglich diese Laufbahn einschlagen. In weiterlesen…

Ernährungspsychologie

Die Ernährungspsychologie ist ein wissenschaftliches Fachgebiet, das Ernährungswissenschaft und Psychologie verbindet. Es ist in den 1970er Jahren entstanden. Führender Vertreter in Deutschland ist der Ernährungswissenschaftler Volker Pudel. Im Mittelpunkt der Forschung stehen die biologischen und psychischen Mechanismen, die Hunger, Durst und Appetit auslösen und das Essverhalten von Menschen beeinflussen. Einige weiterlesen…

Ernst von Glasersfeld

Ernst von Glasersfeld (* 8. März 1917 in München, gestorben im November 2010) ist ein österreichisch-amerikanischer Philosoph, Kommunikationswissenschaftler und gilt mit Heinz von Foerster als Begründer des Radikaler Konstruktivismus. Sein Lebensweg beschreibt die Entwicklung des Radikalen Konstruktivismus. Ernst von Glasersfeld: Biografie Ernst von Glasersfeld wurde als Österreicher geboren, nach dem weiterlesen…

Externe Berater

Externe Berater stehen bei vielen Organisationen hoch im Kurs und gelten als Selbstverständlichkeit. Und auch hier lauern verschiedene Fallstricke – sowohl für das Unternehmen als auch für den eingekauften Berater. Oftmals kommt es vor, daß sich Unternehmen Berater holen, um selbst eine Aufgabe nicht erledigen zu müssen oder nicht die weiterlesen…