Familienaufstellung | Organisationsaufstellung | Systemaufstellung
Suche

Vorbilder

Einer der Standards in Familienaufstellungen ist es bei der Befragung nach dem Anliegen nach sogenannten Vorbildern zu fragen. Darunter versteht man diejenigen Personen, denen man bewusst oder meistens unbewusst nacheifert. Und Vorbilder gehören zum heranwachsen eines Kindes dazu – wir lernen über unsere Vorbilder meistens mehr, als wir jemals in Schule oder Universität lernen.

Wie erkenne ich meine Vorbilder?

Typische Fragen zum Thema Vorbilder könnten sein:

  • Wer in der Familie hat sich ähnlich gefühlt?
  • Hat jemand schon mal seinen gesamten Besitz verloren?
  • Musste jemand auf ein Erbe verzichten?
  • Wird jemand in der Familie verschwiegen?
  • Ist jemand aus der Familie ausgeklammert oder verstoßen worden?

Sollte es solche Menschen in einer Sippe gegeben haben, kann es sein, dass ein Kind die Vorstellung entwickelt, dass es das Leiden anderer beenden oder lindern kann, indem es deren Schicksal nachahmt oder teilt. Kinder können dabei die eigene Not vordergründig erstaunlich gut bewältigen; aber die Not anderer sehr schwer aushalten. Vor allem dann, wenn es um enge Bezugspersonen geht. Hier gilt eine sehr starke Loyalität zu den schwachen bzw. kranken Bezugspersonen. Das Kind kann hier Allmachtsphantasien entwickeln, dass es durch sein Verhalten die Not oder das Leiden der anderen lindern bzw. verhindern kann.

Vorbilder

Die Dynamiken, die dahinter stecken sind “Lieber ich als Du” oder “Ich folge Dir nach”. Manchmal denke ich, dass der Gruppenzusammenhalt gefährdet wird, wenn es zu unterschiedliche Schicksale in der Gruppe gibt – Reichtum und Armut, Gesundheit und Krankheit, Glück und Unglück – um nur ein paar Gegensatzpaare aufzuzählen. Durch die Nachahmung dieser Vorbilder wird ein Ausgleich in der Familie hergestellt. Auch über Generationen hinweg.

Ich gehe gerne mit Ihnen auf die Reise nach bewussten und unbewussten Vorbilder. Damit wir Ihre Prägungen damit besser verdeutlichen können – also die Dinge, die heute Ihre Persönlichkeit und Ihren Bewältigungsmechanismus darstellen. Und bei denen Sie vielleicht etwas ändern wollen, um leichter und lebendiger durch die Welt zu spazieren.

Haben Sie Fragen und wollen einen Termin ausmachen? Rufen Sie mich an 08143 | 99 266 76 oder schicken Sie mir eine Mail. Ich freue mich auf Ihre Anregungen und Nachrichten! Bitte beachten: Die Formulare funktionieren nicht mit Yahoo & AOL-Mailadressen. Bitte senden Sie mir in diesem Fall eine Mail direkt an info[at]volkerhepp.com.