Familienaufstellung | Organisationsaufstellung | Systemaufstellung
Suche

Ausgeblendetes Thema

Bei dem Aufstellungsformat “Ausgeblendetes Thema” geht es darum, das ‘worum es vielleicht auch noch geht’ wieder ins Bild zu holen. Das können ein Fokus, ein offizielles Thema oder ein unbekanntes Thema sein, das noch nicht bekannt ist. Manchmal nutze ich es, wenn es in einer Systemaufstellung nicht mehr weiter geht. Irgend etwas stockt, die Stellvertreter stehen ratlos im Raum oder schauen alle zu einem bestimmten Punkt im Raum.

Ausgeblendetes Thema – etwas wieder ins System holen

Die Aufstellung “Ausgeblendetes Thema” eignet sich auch gut, um damit versteckt zu arbeiten. Und zwar in einer sehr knappen Form mit drei Stellvertretern:

  • Fokus
  • offizielles Thema
  • ausgeblendete Thema

Bei Bedarf können noch andere Stellvertreter dazu genommen werden, je nachdem, wie es den drei Haupt-Protagonisten geht. Manchmal geht es dabei um Familiengeheimnisse, die nicht offenbart wurden, um Dinge die im Systemkontext nicht erwähnt werden, allerdings spürbar im Raum stehen.

Mit dem Kunstgriff “Ausgeblendetes Thema” geben wir dann dem Raum und Stimme und können uns über bestimmte Fragetechniken dem annähern. Das hat dann auch nichts mit Hokus Pokus zu tun, sondern damit, dass wir Menschen manchmal sehr eingeengte Wahrnehmungen haben, vor allem dann, wenn wir unter Stress und/oder Belastung stehen. Wir übersehen sprichwörtlich etwas.

Ausgeblendetes Thema

Ausgeblendetes Thema: Das System wird wieder komplett

Das können dann auch Zusammenhänge sein, die wir im normalen Leben nicht wahr nehmen, Verbindungen zwischen Menschen und/oder Systemen, die wir so nie vermutet hätten. Oder es geht um einen “Nebenkriegsschauplatz”, der allerdings zur Lösung mehr fokussiert gehört, als dass das in der Vergangenheit der Fall war. Beispiel: In einer Organisationsaufstellung sind alle Teilnehmer wie paralysiert und kaum handlungsfähig. Das ausgeblendete Thema hier war eine unschöne Firmenübernahme mit anschließender Entlassung von vielen Mitarbeitern, die die verbleibenden Mitarbeiter gelähmt hatte, weil sie es selbst mit der Angst zu tun bekommen hatten.

In meinen Aufstellungen darf das Ausgeblendete Thema völlig frei agieren und bringt so Dinge ans Licht, die bisher wortlos waren.

Haben Sie Fragen und wollen einen Termin ausmachen? Rufen Sie mich an 08143 | 99 266 76 oder schicken Sie mir eine Mail. Ich freue mich auf Ihre Anregungen und Nachrichten! Bitte beachten: Die Formulare funktionieren nicht mit Yahoo & AOL-Mailadressen. Bitte senden Sie mir in diesem Fall eine Mail direkt an info[at]volkerhepp.com.