Familienaufstellung | Organisationsaufstellung | Systemaufstellung
Suche

Christine Essen

Christine Essen, geb. 1956, Dipl. Sozialarbeiterin. Sie war von 1978 – 1985 Mitarbeiterin im Beratungszentrum für psychische und soziale Fragen (gemeindenahes sozialpsychiatrisches Zentrum in Graz). Seit 1985 ist sie als Psychotherapeutin und Supervisorin in freier Praxis (SF, IG, NLP) tätig.

Christine Essen – Psychotherapeutin

Weiterhin ist sie Lehrtherapeutin für Systemische Familientherapie (ÖAGG). Tanz- und Bewegungspädagogin, Arbeitsschwerpunkte: Seminare, Aus- , Fort- und Weiterbildungen für SystemischeTherapie & Beratung und für Aufstellungsarbeit, fallbezogene Konsultationen für größere Helfersysteme, Workshops zu Themen an der Schnittstelle von Psychotherapie, Ritual und spiritueller Praxis.

Gerade das Wissen um die körperlichen Eindrücke, das Arbeiten mit körperlich erfahrbaren Ritualen macht die systemische Familientherapie so wertvoll. Wir alle tendieren immer mehr dazu, unsere Herausforderungen rein kognitiv zu erleben und zu lösen und stoßen dabei an unsere Grenzen. Da tut es gut, immer wieder “auf die eigenen Füße” gestellt zu werden und Herausforderungen auch körperlich zu erleben. Genauso wie die sich daraus entwickelnden Lösungen für die Herausforderungen.

Christine Essen

Literatur

  • „Verkörperungen“ – Systemische Aufstellung, Körperarbeit und Ritual. Heidelberg 2002. Carl-Auer- Systeme Verlag

Weblinks

Haben Sie Fragen und wollen einen Termin ausmachen? Rufen Sie mich an 08143 | 99 266 76 oder schicken Sie mir eine Mail. Ich freue mich auf Ihre Anregungen und Nachrichten! Bitte beachten: Die Formulare funktionieren nicht mit Yahoo & AOL-Mailadressen. Bitte senden Sie mir in diesem Fall eine Mail direkt an info[at]volkerhepp.com.