Familienaufstellung | Organisationsaufstellung | Systemaufstellung
Suche

Zeit für sich finden und die Dinge klären

Zeit für sich finden und die Dinge klären

Auch nach so langer Zeit finde ich eine Systemaufstellung immer noch eine gute Herangehensweise, um Zeit für sich zu finden und die Dinge zu klären. Die Dinge, an die man vielleicht im normalen Alltag nicht herankommt. Weil sie immer wieder vom “Tagesgeschäft” verdrängt werden. Nicht genug Priorität haben. Und auch oft die Zeit fehlt, sich dem zu stellen. Gerade während der Pandemie ist die Zeit ja etwas langsamer geworden. Vieles im Außen, was bisher wichtig war, findet derzeit nicht statt. Es kehrt Ruhe ein. Ruhe, weil Aktivitäten (Zeitfresser) wegfallen. Genau also eine Zeit, in der man andere Dinge klären könnte.

Dinge klären – es kommt auf die Erwartungshaltung und Ziel an

Was dürfen Sie denn von systemischer Arbeit erwarten? Auf jeden Fall keine Lösung nach nur einer Sitzung. Letztens hatte ich eine Kundin, die im Nachhinein bemängelte, dass ich einen Aspekt ihres über 40jährigen Lebens in den 75 Minuten übersehen hätte. Das wäre für mich eine falsche Erwartungshaltung. Menschen sind komplex. Eine Biographie meist länger als 12 Monate. Realistischer wäre, dass man sich in einer solchen ersten Sitzung auf das konzentriert, wo der Schuh gerade am meisten drückt. Und sehr oft – so meine Erfahrung – lässt sich bei den drückenden Schuhen auch eine rote Lebenslinie entdecken.

Also ein Zusammenhang mit vielen anderen Punkten. Die mal offensichtlicher ähnlich sind, mal subtiler. Nur durch genaueres Hinschauen erkenntlich. Was Sie auch nicht erwarten dürfen – ein Besuch und alle Nöte und Herausforderungen sind verschwunden. So eine Sitzung kann nur Orientierung geben. Hinweise auf Verhaltensänderungen. Oder eine Richtung, die man selbst einschlagen könnte, um tiefer sitzende Dinge aufzuarbeiten. Und glauben Sie mir: Orientierung ist da schon ein großer Fortschritt. Denn Orientierung gibt Sicherheit. Und Sicherheit ist gut, um stabile weitere Schritte zu machen. Ohne zu wanken, ohne zaudern. Sichere Schritte in eine neue Richtung. Die vielleicht entspannter Leben lässt, als bisher.

Und wenn Orientierung und Entspannung nach einer solchen Sitzung das Ergebnis sind, dann bin ich schon mehr als zufrieden…..

Keine Kommentare vorhanden

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *
Sie können diese HTML-Tags und Attribute <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> nützen.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.